Pressemitteilung Autorama Motorsport AG

24h Rennen Dubai 2019

Autorama am Start in Dubai.

Anfang Januar wird Autorama Motorsport AG bei den 24h Dubai starten. Das Team um Stefan Tanner wird beim Rennen in der Wüste einen neuen VW Golf TCR einsetzen.

Autorama Stammfahrer Marlon Menden, TCR Germany Fahrer Fabian Danz, Jerome Ogay, Stefan Tanner und der VLN GT4 Champion Yannick Mettler werden den Golf steuern.

Für das Rennteam von Autorama Motorsport wird es etwas Besonderes, in die Emirate zu reisen. Da die 24h Dubai für die TCR Elite traditionell der erste Schlagabtausch der Saison ist, will die Mannschaft aus Wetzikon erst recht aufs Podium.

Stefan Tanner (Leiter Motorsport): "Nach unserer tollen Präsentation und der präzisen Vorbereitung haben wir eine hohe Erwartungshaltung. Es ist unser erster Start als Autorama Motorsport AG, trotzdem sind wir keine Rookies. Wir wissen genau, was auf uns zukommt und was dabei wichtig ist. Entsprechend haben wir uns personell noch stärker aufgestellt. Erstmals sind auch 3 Mechaniker aus dem Mutterhaus Autorama AG Wetzikon an der Rennstrecke dabei. Zudem ist unser Fahrer-Line-Up top. Unsere Fahrer Marlon Menden und Jerome Ogay sind mittlerweile erfahrene TCR Piloten. Fabian Danz, Stefan Tanner (Sieger 24h Series) und speziell Yannick Mettler (GT4 VLN Sieger ) zählen mit vielen absolvierten 24h Rennen zu den erfahrenen 24h Piloten im TCR Feld. Gleichzeitig wissen wir alle, dass bei einem 24-Stunden-Rennen auch das nötige Quäntchen Glück dazugehört. Unser Ziel muss sein, selbst keine Fehler zu begehen und sauber durchzufahren, den Rest können wir nicht beeinflussen."

Adrian Wolf (Technischer Leiter, Ingenieur): "Die Vorbereitungen des Autos sind abgeschlossen, Anfang Dezember wurde der Golf nach Dubai verschifft. Die strategische Arbeit mit Team und Renningenieur Patrick Liechti läuft bis zum Rennen auf Hochtouren, doch auch hier sind wir schon relativ weit und in allen Bereichen gut gewappnet.

Mit Adrian Wolf (Wolf-Power Racing) konnte die Autorama Motorsport AG einen der besten technischen Ingenieure auf TCR Fahrzeugen gewinnen. Adrian Wolf ist mit seinem Team Vizemeister in der TCR Germany. Die Marschrichtung ist klar, wie Stefan Tanner an der Präsentation bereits ausgesprochen hat, fliegt das Autorama Motorsport Team nach Dubai um zu gewinnen.

Das Rennen kann vom 11.01.2019-12.01.2019 live auf 24hseries.com, auf unserer Website www.autorama.ch oder auf Facebook verfolgt werden.